Presse FAQ Kontakt Empfehlen AGB & Statuten Downloads Impressum
ÖHV LogoÖHV Logo

Premium-Mitgliedschaft

FAQs zur Premium-Mitgliedschaft

Die Premium-Mitgliedschaft umfasst
sämtliche Leistungen der Basismitgliedschaft,
PLUS ein ganz speziell auf die Bedürfnisse des österreichischern Hundehalters zugeschnittenes und ausschließlich ÖHV-Mitgliedern zugängliches “Hundehalter-Rechtsschutzpaket”, das weiter unten genau beschrieben wird. Zudem erhalten ÖHV-Mitglieder (Basis und Premium) 30% Ermäßigung auf eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung der Allianz und 10% Ermäßigung auf die Hundekrankenversicherung “Petplan”. Gilt nur für neue Verträge.

Viele Hundehalter meinen mit einer Hundehalterhaftpflichtversicherung (die häufig in der Haushaltsversicherung inkludiert ist) rechtlich ausreichend geschützt zu sein. Dies ist jedoch nicht der Fall!
Hier eine kurze Erläuterung:

Hundehalterhaftpflichtversicherung
Die Hundehalterhaftpflichtversicherung schützt vor den Forderungen anderer, falls durch rechtswidriges und schuldhaftes Verhalten des Hundehalters etwas passiert. Sozusagen das “Schild”, das vor den Ansprüchen anderer schützt.
> Beispiel: Der Hund (des durch eine Haftpflichtversicherung geschützten Hundehalters) läuft auf ein Auto zu, springt an diesem hoch und zerkratzt dieses. Der geschädigte Autobesitzer fordert vom Hundehalter Schadenersatz. Die Entschädigungssumme wird von der Haftpflichtversicherung übernommen.

Rechtsschutzversicherung
Die Rechtsschutzversicherung sichert  die Forderungen des Hundehalters ab – also das “Schwert”, das hilft, die eigenen Ansprüche durchzusetzen!
> Beispiel: Der Hund wird von einem Autofahrer angefahren und verletzt. Es entstehen dadurch Behandlungskosten beim Tierarzt. Der Autofahrer bestreitet ein Verschulden und verweigert die Zahlung der Behandlungskosten.  Es kommt zu einem Rechtsstreit. In diesem Fall müsste der Hundehalter die Verfahrenskosten zur Gänze tragen, wenn der Fall verloren wird. Bei einer abgeschlossenen Rechtsschutzversicherung würde die Versicherung sowohl die Anwaltskosten, als auch die Gerichtsgebühren übernehmen – egal ob der Prozess vom Hundehalter gewonnen oder verloren wird.

Eine genaue Überprüfung der aktuellen Versicherungssituation von einem Experten der Allianz lohnt sich daher in jedem Fall. Kontaktieren Sie dazu Ihren Allianz-Versicherungsprofi: Herr Klaus Niedheidt steht für persönliche und individuelle Beratung für bedarfsgerechte (Hunde)-Versicherungslösungen zur Verfügung: klaus.niedheidt@allianz.at, Tel.: 0664/117 69 36

Der Mitgliedsbeitrag für die Premium-Mitgliedschaft beträgt inklusive Hundehalter-Rechtsschutzpaket € 8,75/Monat, das sind € 105,00 im Jahr.

Warum ein Hundehalter-Rechtsschutzpaket?
Durch die die überwiegend negative Darstellung der Hundehaltung in Politik und Medien und die damit einhergehende zunehmende Hundefeindlichkeit in der Gesellschaft werden Hundehalter in Österreich immer häufiger mit – meist ungerechtfertigen oder gar lächerlichen – Anzeigen von Nachbarn oder anderen, manchmal hundefeindlichen Mitbürgern konfrontiert wie Schadenersatzansprüche, Strafanzeigen, Nachbarschaftsstreitigkeiten und vieles mehr.  Es war die Allianz, die als einzige Versicherung – wohl aufgrund ihrer Größe – in der Lage war, gemeinsam mit dem ÖHV für dessen Mitglieder ein speziell zugeschnittenes Rechtsschutzpaket zu entwickeln. Die Verhandlungen dazu waren langwierig und hart, aber stets fair und konstruktiv. Und letztlich ist ein – wie wir glauben – sehr gutes Ergebnis zu einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis herausgekommen. 

Das Allianz-Rechtschutzpaket für Hundehalter im Einzelnen:

Wer ist geschützt?
Neben dem jeweiligen ÖHV-Mitglied und seinen Familienangehörigen ist auch der jeweils berechtigte Verwahrer, Betreuer oder Verfügungsberechtigte des Hundes mitversichert (soweit unentgeltlich tätig).

Was wird durch die Versicherung geschützt?
Der Versicherungsschutz besteht für die bedingungsgemäße Wahrnehmung rechtlicher Interessen im Zusammenhang mit der Hundehaltung im Privatbereich, sofern nicht mehr als drei Hunde gehalten werden, bis zu einer Versicherungssumme von EUR 62.000,- pro Versicherungsfall.

Die Allianz stellt Ihnen einen erfahrenen Anwalt zur Seite. Weiters übernimmt die Allianz im Rahmen der Bedingungen die oft beträchtlichen Kosten für Gerichte, Sachverständige etc.

Welche Rechtsschutz-Bereiche werden von der Versicherung abgedeckt?

1. Schadenersatz-Rechtsschutz
– damit Ihre unverschuldeten, zusätzlichen Aufwendungen bezahlt werden: für die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen privatrechtlichen Inhalts.

2. Straf-Rechtsschutz

– damit Sie im Fall der Fälle richtig verteten werden: für die Verteidigung in Strafverfahren vor Gerichten (ebenso für das strafrechtliche Ermittlungsverfahren bis 10% der Versicherungssumme).

3. Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz
– damit Sie auch das erhalten, was vereinbart wurde: für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus schuldrechtlichen Verträgen (wie Kaufverträge, etc.), inkl. Auslandsreisen, EU-Deckung und Streitigkeiten aus Versicherungsverträgen, jedoch exklusive Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Abgabe/Weitergabe von Hunden für den Abgebenden (wie insbes. für Züchter).

4. Liegenschafts-Rechtsschutz
– damit Sie Ihr Zuhause in Ruhe genießen können: für Gerichtsverfahren aus Miet- und Pachtverträgen und für die Geltendmachung und Abwehr nachbarrechtlicher Ansprüche.

5. Beratungs-Rechtsschutz
– damit Sie rasch wissen, was Ihr Recht ist: für mündliche Rechtsauskünfte durch einen vom Versicherer ausgewählten Rechtsanwalt.

Zahlungsweise
Der Mitgliedsbeitrag von € 45  wird immer jährlich bezahlt, sowohl bei der Basis- wie auch der Premiummitgliedschaft.
Im Falle einer Premium-Mitgliedschaft (d.h. inklusive dem Rechtsschutzpaket) setzt sich diese zusammen
aus dem ÖHV-Beitrag von € 45  der  1 x jährlich einzubezahlen ist, und den Kosten für die Versicherung.
Die Versicherung kostet € 60,00 pro Jahr.

Sind Sie von den Vorteilen einer Premium-Mitgliedschaft überzeugt und wollen Sie Mitglied werden, dann geht es hier weiter!

Wichtig! Jedes ÖHV-Mitglied erhält 30% Ermäßigung auf eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung der Allianz und 10% Ermäßigung auf die Hundeunfall- und -krankenversicherung Petplan. Weitere Infos zu diesen beiden Versicherungsangeboten finden Sie hier.

Facebook